Bene cantàbile und Welcome again bei der Probenarbeit